Baufortschritt

Seit Juni 2017 ist der Bau des TownVillage Süd in vollem Gang und die ersten 3 Obergeschosse und die Untergeschosse sind bereits fertiggestellt und wurden im August und September durch die Quellenhof-Stiftung bezogen und eingerichtet. Die Wohnungen im 4. und 5. OG sind nun im Innenausbau. Das Fassadengerüst wurde ebenfalls September 2018 abgebaut. Seit einigen Tagen wurde nun auch noch die Arbeiten für die 2. Bauetappe in Angriff genommen. Zuerst wird die alte Jobarena Schritt für Schritt rückgebaut um die Fläche für den Aushub frei zu räumen.

Baustellen-Webcam TownVillage «Mitte» & «Park»

Schon seit der Gründung vor 27 Jahren, träumte man in der Stiftung von einem generationen-durchmischten Wohnen. Nach vielen Abklärungen und einigen Rückschlägen ist es nun soweit: Entlang der Seenerstrasse werden drei grosse Wohnblöcke mit insgesamt 61 Wohnungen entstehen. Die Jobarena, wo heute verschiedene Werkstätten der Stiftung untergebracht sind, wird abgerissen, um der Überbauung TownVillage Platz zu machen.

Das erste Gebäude mit acht Wohnungen und den neuen Werkstätten wird im Sommer 2018 bezugsbereit sein, die übrigen Bauten im Jahr 2020.
Der Charakter des neu entstehenden TownVillage soll dem Leben in einem Dorf gleichen. Man kennt sich, man grüsst sich und jeder setzt sich mit seinen Begabungen für die Gemeinschaft ein.